Zum Warenkorb hinzugefügt!

🙂 Du erhältst: Kostenfreien Versand 📦

DIY Malen nach Zahlen - Traditionen in der Weihnachtszeit

DIY Malen nach Zahlen Traditionen in der Weihnachtszeit

Weihnachtstraditionen in Deutschland  In jedem Land gibt es typische Weihnachtstraditionen. Einige Länder haben ähnliche Traditionen und Bräuche, manche Länder unterscheiden sich sehr stark in einigen Dingen. Wir stellen euch heute einige Traditionen, die typisch in Deutschland sind, vor. An erster Stelle steht natürlich der Weihnachtsbaum. Damals wurde der Baum mit Äpfeln und buntem Papier geschmückt. Heute schmückt man den Baum mit schönen Kugeln, Lichterketten und Weihnachtsbaumschmuck. Eins darf unter dem Weihnachtsbaum natürlich nicht fehlen: die Geschenke! Im 21. Jahrhundert sind Geschenke einfach nicht mehr wegzudenken. Durch das Beschenken erlebt der Einzel- und Onlinehandel in der Weihnachtszeit ein absolutes Hoch.  In Deutschland wird die Bescherung an einem anderen Tag gefeiert als in manchen anderen Ländern. Wir feiern am 24. Dezember die Bescherung, in den meisten anderen Ländern findet die Bescherung am 25. Dezember statt. Es gibt in jeder Familie verschiedene Traditionen was die Bescherung angeht. Die weitverbreitetste ist es, vor der Bescherung wird eine köstliche Mahlzeit gemeinsam zu sich zu nehmen. Nach dem Essen geht es dann mit der eigentlichen Bescherung los. Die Geschenke werden überreicht und ausgepackt. Meistens läuft dabei besinnliche Weihnachtsmusik.  Viele Weihnachts-Fans besuchen an Heiligabend auch die Kirche um den Weihnachtsgottesdienst zu feiern. Andere Familien schauen lieber Weihnachtsfilme wie “Kevin allein zu Haus” oder “Der kleine Lord”.  Plätzchen backen in der Weihnachtszeit ist in Deutschland auch sehr beliebt. Dann wird die Küche in eine Weihnachtsbäckerei verwandelt und das ganze Haus riecht köstlich nach Weihnachtsplätzchen. Nicht nur der Prozess des Backens ist total schön, sondern auch das Endergebnis ist besonders lecker.  In Deutschland gibt es viele wunderschöne Weihnachtsmärkte. Auf den Märkten gibt es viele verschiedene Essens- und Getränkestände, wo es Glühwein, Punsch, Kakao, Zimtsterne und gebrannte Mandeln gibt. Man kann dort aber auch Weihnachtsbaumschmuck, Kerzen und Weihnachtsdeko kaufen.  Sehr verbreitet ist auch der Adventskalender. Besonders die Jüngsten der Familie freuen sich darüber. Sie können dann ab dem 1. Dezember jeden Tag ein Türchen öffnet mit kleinen Geschenken wie Süßigkeiten öffnen. Aber auch die Erwachsenen freuen sich über einen Adventskalender, zum Beispiel mit Pralinen oder Schokolade.  Ein Tag vor dem Nikolaustag werden die Schuhe und Stiefel geputzt und über Nacht nach draußen gestellt, damit der Nikolaus die Schuhe in der Nacht mit Geschenken befüllen kann.  Für Erwachsene gibt es ebenfalls einen beliebten „Countdown-Brauch“, um die Tage beziehungsweise Wochen bis Weihnachten zu zählen. Es handelt sich dabei um den Adventskranz, der in jedem Jahr zu den klassischsten Weihnachtsbräuchen zählt. An jedem Sonntag – beginnend mit dem ersten Advent, der manchmal auch schon am letzten November Wochenende ist – wird eine Kerze auf dem Kranz angezündet. Wenn alle vier Kerzen brennen, ist es nicht mehr weit bis zum heiligen Abend. Heutzutage werden die Adventskränze gerne selbst gebastelt, sodass sie in zahlreichen Varianten und Formen erscheinen. Auch das Basteln mit Familienmitgliedern kann eine schöne Tradition sein Viele Familien fahren über Weihnachten auch gerne in den Urlaub um woanders Weihnachten zu feiern. Beliebte Urlaubsziele in Deutschland sind die Nordsee, die Ostsee, Rheinland Pfalz, Bayern, Moseltal und der Schwarzwald.  Doch dieses Jahr ist alles etwas anders. Durch die Pandemie sind viele der Traditionen so leider nicht mehr möglich. Wir können die Kirche nicht mehr uneingeschränkt besuchen, wir können über Weihnachten nicht mehr uneingeschränkt in den Urlaub fahren und wir können uns auch nicht mit vielen Freunden und Familienmitglieder treffen. Auch die Weihnachtsmärkte gibt es dieses Jahr gar nicht oder nur in eingeschränkter Variante. Wir hoffen, dass wir Weihnachten 2021 wieder normal feiern können. Bleibt Gesund!


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

x

x