Venedig – 🎨 DIY - Malen nach Zahlen

🙂 KOSTENLOSER VERSAND 📦

Malen nach Zahlen - Venedig

Canale Grande Venedig

Venedig - die ewige Stadt

Ich erinnere mich noch gut - das erste mal in Venedig. Die Erwartungen waren sehr groß, demnach hatte ich mich schon auf Enttäuschung vorbereitet.

Was mich aber erwartete war unfassbar und bleibt für immer in Erinnerung!

Kanal in Venedig

Angekommen in Venedig erwarteten uns überall kleine Kanäle. Ich hatte schon viel davon gehört, auch von den kleinen Booten, die dort rumschippern. Doch hätten meine Vorstellungen nie so weit gereicht. 

Diese Kulisse ist atemberaubend. Es gibt keine Autos, keinen Lärm, alles scheint zu herzerwärmend und einladend. 

Bunte Häuser, die bei Dunkelheit wunderschön im Licht durch die Kanäle schimmern, diese Kulisse lädt einfach zum Träumen ein.

Durch die Gegend schlendernd mussten wir schnell feststellen, dass man ohne Navi auf dem Handy aufgeschmissen ist.

Venedig ist ein reines Labyrinth, mit seinen vielen kleinen Gassen, die häufig in der Sackgasse enden. Ein für uns bekannter Fußmarsch von 5 Minuten wird dort zum langen Spaziergang von 20 Minuten.

Dafür haben wir uns gern leiten lassen, denn wir haben jede Kleinigkeit auf uns wirken lassen und entdecken können. Auf eine ganz besondere Art und Weise.

Liebe in Venedig Markusplatz

Selbstverständlich gibt es vor Ort auch Taxis - und zwar Gondeln und Boote. Für uns so unbekannt und ungewohnt aber total aufregend und spaßig. Selbst die Bushaltestellen sind Anlegestellen auf dem Wasser und die Busse sind etwas größte Boote, die auf dem Canale Grande schippern. 

Venedig ist immer wieder ein Erlebnis wert.

Ich sage Euch, diese Stadt hat es in sich. Sie fesselt Dein Herz und lässt es nie wieder frei.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

x

x