DIY Malen nach Zahlen - Heiligabend – 🎨 DIY - Malen nach Zahlen

🙂 Du erhältst: Kostenfreien Versand 📦

DIY Malen nach Zahlen - Heiligabend

Heiligabend 

DIY Malen nach Zahlen Heiligabend

 

Heiligabend ist der Höhepunkt der Weihnachtszeit. Die Christen feiern an dem Tag die Geburt von Jesus Christus.  Das Fest findet jedes Jahr am 24. Dezember statt. In den deutschsprachigen Ländern findet an dem Tag schon die Bescherung statt.  Doch viele fragen sich nun: “Wie können wir sicher Weihnachten feiern?”. 

Die Frage ist auch sehr berechtigt. Der erneute Lockdown verschärft nochmal alle Regeln. Wir dürfen Weihnachten nur noch im engsten Familienkreis feiern.  Ein Treffen ist nur noch mit vier über den eigenen Haushalt hinausgehenden Menschen zugelassen, dabei ist nicht relevant aus wie vielen Haushalten die Menschen kommen. Zum engsten Familienkreis gehören direkte Verwandte wie Geschwister, Geschwisterkinder und deren Jeweilige Haushaltsangehörige.  Um auf der sicheren Seite zu sein empfiehlt die Regierung eine Woche vor Weihnachten sich in Quarantäne zu begeben.  Doch auch mit den neuen Regelungen können wir ein schönes Weihnachtsfest feiern. Die Häuser sind schon geschmückt, Kekse gebacken und der Weihnachtsbaum steht schon im Wohnzimmer. Ja, wir mussten in diesem Jahr viele Abstriche machen und ja vieles wurde abgesagt, doch wir sollten den Kopf nicht hängen lassen und hoffen, dass die Situation sich nächstes Jahr verbessert und wir uns wieder mit unseren liebsten in größeren Gruppen treffen dürfen.  Weihnachten wird nicht nur das Fest der Liebe genannt, sondern auch das Fest der Hoffnung. Und diese Hoffnung sollten wir alle nicht verlieren.  Doch kommen wir zurück zum Heiligabend. Was ist eigentlich der Grund für die Feierlichkeiten? Ursprünglich zeigen christliche Menschen in ihrer religiösen Gemeinschaft damit ihre Vorfreude auf die Geburt von Jesus Christus. Der Heiligabend als Übergangstag zwischen der Adventszeit und den weihnachtlichen Feiertagen wird auch als „Vigilen“ begangen. Dieses Wort bedeutet, dass mit Nachtwachen der ersehnten Heiligen Geburt entgegengefiebert wird. Im christlichen Glauben wird Jesus Christus als Erlöser auf der Erde geboren und vergibt die Sünden der Menschen anstelle seines Heiligen Vaters. Das Weihnachtsthema in Christvesper, Krippenspiel und Christmette lautet seit Jahrtausenden Vergebung, Nächstenliebe und Vorfreude auf göttlichen Beistand. Die Weihnachtsbräuche der Adventszeit werden allerdings nicht nur von Christen zelebriert. Vor allem die Bescherung und die festlichen Weihnachtsmenüs finden auch in nichtchristlichen Familien statt. Kinder und Erwachsene christlicher Länder freuen sich schon Monate vorher auf das wichtigste Ritual im Jahr: die Bescherung am Heiligen Abend. Ursprünglich gab es Geschenke ausschließlich für Kinder. Inzwischen beschenken sich auch Erwachsene gegenseitig. Traditionell liegen dann die Geschenke für alle Familienmitglieder unter dem Tannenbaum. Besonders die Kinder freuen sich dann Geschenke vom Christkind oder Weihnachtsmann zu bekommen.  Viele Familien Wichteln auch zu Weihnachten. Dann sprechen sich mehrere Personen ab und treffen sich an einem beliebigen Tag in der Adventszeit. Die kleinen Wichtelgeschenke werden in einen Sack gegeben und blind von jedem Gast herausgezogen oder man spielt Wichtelspiele, zum Beispiel mit einem Würfeln.  Wie in unserem letzten Blogpost beschrieben, gibt es viele verschiedene Traditionen an Heiligabend, da entscheidet jede Familie für sich selbst.  Wie wäre es mit einem Malen nach Zahlen Bild aus unserem Shop als Weihnachtsgeschenk? Wir haben viele verschiedene Motive, von Weihnachten über kunterbunt bis hin zu schwarz/weiß. Schaue dich in unserem Shop um, dir wird sicherlich etwas gefallen.  Das gesamte DIY-MalenNachZahlen-Team wünscht Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

x

x